Webmail aau.at - Intranet Bibliothek facebook
Stellenausschreibung

Die Universität Klagenfurt schreibt folgende Stelle zur Besetzung aus:

Senior Lecturer mit Doktorat (w/m)

[Fachdidaktik]

an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Institut für Geographie und Regionalforschung, im Beschäftigungsausmaß von 100 % mit reduziertem Lehrausmaß von 12 SWStd. (Uni-KV: B 1 lit. b; www.aau.at/uni-kv), befristet auf die Dauer von drei Jahren. Voraussichtlicher Beginn des Anstellungs- verhältnisses ist der 1. September 2019.
Bewerbungsfrist: 26. Juni 2019. Weitere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

 
Lernfeld-Projekt „Smart schools“ mit Energy Globe Award Kärnten ausgezeichnet

Das Lernfeld-Projekt mit dem Titel „Smart schools: innovative und nachhaltige Visionen für die Schule von morgen“ wurde am 15. Mai 2019 mit dem regionalen Energy Globe Award in der Kategorie „Jugend“ mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Nähere Informationen finden Sie hier.

 
Einladung zum Vortrag: Naturgefahren in Nepal - Risiken und Resilienz

Wir laden Sie herzlich ein zum Vortrag von Dr. Rainer Bell zum Thema "Naturgefahren in Nepal - Risiken und Resilienz", der am Mittwoch, 19.6., 16 Uhr im HS 1 stattfindet. Details finden Sie hier.

 
Drucken
Moremi Zeil

Univ.-Ass. Moremi Zeil

Univ.-Ass. MSc.



office: Lakeside Park B02 B02.2.56
phone: +43 (0)463 2700-3211
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


aau.at-Visitenkarte


Wissenschaftlicher Werdegang
Forschung
Publikationen & Vorträge

Lehre

Forschungsinteressen

In meinem Dissertationsvorhaben beschäftige ich mich mit der Frage, welche vielfältigen Konsequenzen mit der Anerkennung „mehr-als-menschlicher“ Rechtssubjekte einhergehen. Der Río Atrato im kolumbianischen Pazifiktiefland dient dabei als Fallstudie. Neben einer „öko-zentrischen“ Rechtsprechung und „posthumanen“ Theorieansätzen liegt das Interesse auch auf den Implikationen für einen genuin geographischen Zugang.

Die Schwerpunkte im Kontext dieser Forschung und darüber hinaus:

  • Legal Geography
  • More-than-human Geographies
  • Neuer Materialismus
  • Kritische, postkoloniale und feministische Geographie
  • Kritische Kartographie
  • Geographien der Friedens- und Konfliktforschung
  • Geographien „Natürlicher“ Ressourcen
  • Qualitative Ansätze und Methoden

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Assistent am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt (seit Oktober 2016)
  • Projektmitarbeiter bei Agrarmarkt Austria (2015-2016)
  • Studentische Hilfskraft am Bonn International Center for Conversion (BICC) (2013-2015)
  • Masterstudium der Geographie an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (2010-2014): MSc. (mit Auszeichnung), Thema der Masterarbeit: „Dinge von Belang: Eine Entfaltung der Kontroverse um Fracking mit Hilfe der Akteur-Netzwerk-Theorie“
  • Studentische Hilfskraft am Institut für Sozial- und Bevölkerungsgeographie der Universität Bayreuth (2010)
  • Bachelorstudium der Geographie an der Universität Bayreuth (2006-2010)
 
Webdesign by Senoner&Muratovic