Webmail aau.at - Intranet Bibliothek facebook
Neue Publikation von Max-Peter Menzel

Vor kurzem ist eine neue Publikation von Max-Peter Menzel zum Thema: "Modularisation and spatial dynamics in the wind turbine industry: the example of firm relocations to Hamburg" im Cambridge Journal of Regions, Economy and Society erschienen. Den Beitrag finden Sie hier.

 
Geographie-Werkstatt mit öffentlichen Keynote-Vorträgen

Von 27. bis 28. Juni findet die Geographie-Werkstatt Österreich 2018 zum Thema „Von Anthropozän bis Digitalisierung - Geographische Forschung und gesellschaftliche Herausforderungen“ statt. Nähere Informationen finden Sie hier. Weiterhin finden im Rahmen der Veranstaltung öffentliche Keynote-Vorträge statt, zu denen wir Sie herzlich einladen.

 
Sprechstunde Studienprogrammleitung

Wenn Sie Fragen zum Ihrem Studium haben, tragen Sie bitte Ihren Terminwunsch in dem Doodle der Studien-programmleiterin Kirsten von Elverfeldt ein.

 
Drucken
Philipp Aufenvenne

Dipl.-Geograph

 

 

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

aau.at-Visitenkarte


Wissenschaftlicher Werdegang
Forschung
Publikationen & Vorträge

Lehre

Homepage

Forschungsinteressen

  • Geographische Mensch-Umweltforschung (Beziehungen zwischen Gesellschaft, Mensch und Umwelt)
  • Prozesse des Global Environmental Change aus sozialwissenschaftlicher Perspektive
  • Soziale Netzwerkanalyse (SNA) als Methode der Geographie
  • Systemtheorie in der Geographie


Wissenschaftlicher Werdegang

  • Assistent am Institut für Geographie und Regionalforschung an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (seit Okt. 2012)
  • Mitarbeiter an der Universitätsbibliothek Osnabrück (2011-2012)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der Universität Osnabrück (2010-2012)
  • Honorarkraft am Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Zentrum für Material- und Küstenforschung (Okt.-Dez. 2010)
  • Studium der Geographie, Soziologie und Politikwissenschaft an der Universität Osnabrück (2004-2010): Diplomabschluss (mit Auszeichnung), Thema der Diplomarbeit: „Im Schatten des Klimadeterminismus - Eine Analyse der Wahrnehmung und Interpretation des Klimawandels unter Studenten der Geographie“
  • Studium der Geographie und Sportwissenschaft an der Universität Bremen (2002-2004)
 
Webdesign by Senoner&Muratovic